Samstag, 23. Januar 2016

MakeUp Geek Eyeshadows / Review & Swatches

Im letzten Jahr hat auch mich zwar spät aber dafür heftig die Leidenschaft für Makeup Geek Lidschatten erfasst. Diese Lidschatten kann man in nahezu identer Form wie die Refills der MAC Eyeshadows kaufen, nur sind sie mit einem Preis etwa 6€ pro Stück deutlich günstiger. Die Makeup Geek Lidschatten stehen den MAC Lidschatten aber in ihrer Qualität um nichts nach, manche übertreffen sie sogar noch!
Entwickelt, produziert und verkauft werden sie in den USA von Marlena, die unter Makeup Geek auf Youtube bekannt wurde.
Mehr rundum die Geschichte, dem Bestellvorgang und einer Linksammlung zu den Lidschatten von MUG erfahrt ihr in einem weiteren Post hier auf meinem Blog!

Vor jeder Makeup Geek Bestellung habe ich Stunden mit dem Studieren von Review und Swatches verbracht, ehe ich mich für diese 15 Stück aus der riesigen und stetig wachsenden Range von Lidschatten entschieden habe. 
Jetzt will ich euch diese aber ohne weitere Umschweife vorstellen:

Makeup Geek Eyeshadows

Ich habe die Lidschatten für euch nummeriert, da ich nicht Reihe für Reihe vorgehe, sondern in logischen Kombinationen. Nach dem Highlighterton kommen alle matten Nuancen. Danach folgen die schimmernden Lidschatten.
Bei jeder einzelnen Nuance findet ihr zunächst die Farbbeschreibung von Makeup Geek, dann meine Beschreibung und subjektive Einschätzung.

Makeup Geek Eyeshadows

1. Shimma Shimma
"Metallic Champagne"
Es handelt sich dabei um ein helles Beige mit leicht warmen Unterton und metallenem Finish. Die Textur ist so weich, dass sie nahezu cremig wirkt und die Pigmentierung ist mächtig ausgeprägt.
Shimma Shimma ist er perfekte Highlighter Ton für den Augeninnenwinkel. Punkt.

Makeup Geek- Shimma Shimma

2. Vanilla Bean
"Light Shimmer with Peachy Beige Undertone"
Auch das ist ein helles, geringstfügig warmes Beige. Den Schimmer kann ich nicht erkennen, für mich ist das Ding matt. Wieder eine schön weiche Textur, etwas pudrig.
Da ich so hell bin, ist Vanilla Bean auf meiner Haut kaum sichtbar und deshalb gut geeignet, um mein Lid für das spätere Verblenden vorzubereiten. Auch um Kanten abzumildern, ist Vanilla Bean wunderbar. 

Makeup Geek - Vanilla Bean

3. Beaches and Cream
"Creamy Matte Natural Beige with Just A Hint of Peach"
Tja, ich finde, dass das schon ein sehr heller Peachton ist, die Textur ist ähnlich wie bei Vanilla Bean, vielleicht noch geringfügig staubiger.
Leider kommt Beaches and Cream an mir zu peachig raus- in die Aprikot Richtung und das gefällt mir nicht, deshalb benutze ich ihn so gut wie nie...

Makeup Geek- Beaches and Cream

4. Creme Brulee
"A medium sand color with a soft matte finish"
Dieses sehr helle, warme Peachbraun hätte ich mir einen Ticken neutraler oder weniger peachig gewünscht. Die Textur ist wieder völlig mit Vanilla Bean vergleichbar.
Bei diesem hier ist es für mich in der Verbindung mit Latte aber vertretbar und gibt eine schön Transitioncolour ab.

Makeup Geek- Creme Brulee

5. Latte
"Matte medium brown"
Das ist eine viel zu schlichte Beschreibung meiner Meinung nach. Latte ist ein mittleres, warmes Braun, mit minimalen rötlichen Anteilen. Das Finish ist matt und die Textur wieder ausgezeichnet.
Latte benutze ich gerne zum ersten Konturieren der Lidfalte und zum späteren Verblenden von dunkleren Nuancen. Dafür ist Latte perfekt und kommt immer zum Einsatz, wenn ich meine MUG Palette zur Hand nehme. Von diesen matten, mittleren Nuancen wünsche ich mir noch 1,2 andere für mehr Variation. 

Makeup Geek - Latte

6. Cocoa Bear
"Matte reddish brown"
Dieses dünklere Mittelbraun mit starkem rötlichen Einschlag bringt die perfekte Textur eines matten Lidschatten mit sich. Samtig weich und nicht eine Spur pudrig. Cocoa Bear ist stark pigmentiert und trotzdem lässt sich die Nuance leicht verblenden!
Bei Cocoa Bear habe ich mal einfach dem Hype vertraut, auch wenn ich mir ein so stark rötliches Braun an mir nicht vorstellen konnte. Was soll ich sagen: Ich bin begeistert! Das in der Crease bringt die Nuancen auf dem beweglichen Lid erst so richtig zum Strahlen!

Makeup Geek - Cocoa Bear

7. Mocha
"Deep matte brown"
Dieses mittlere, neutrale bis geringfügig kühle Braun kann leider mit der exzellenten Qualität der anderen matten Lidschatten nicht mithalten. Nicht falsch verstehen. Mocha kann mit vielen anderen mithalten, aber nicht mit der herausragenden vergleichbar ;) Die Textur ist staubiger und er lässt sich nicht so fließend verblenden wie die anderen matten Nuancen.
Mocha verwende ich zum Verdunkeln der Crease und um Cocoa Bear bei Bedarf etwas abzumildern, leider ist Mocha dafür noch nicht mein perfekter Ton.

Makeup Geek- Mocha

Hier erstmal die Swatches dieser ersten 7 Lidschatten, dem einen Highlighterton und allen matten Nuancen meiner Makeup Geek Palette:

Makeup Geek- 1 Shimma Shimma, 2 Vanilla Bean, 3 Beaches & Cream, 4 Creme Brulee, 5 Latte, 6 Cocoa Bear, 7 Mocha
Makeup Geek- 1 Shimma Shimma, 2 Vanilla Bean, 3 Beaches & Cream, 4 Creme Brulee, 5 Latte, 6 Cocoa Bear, 7 Mocha
Makeup Geek- 1 Shimma Shimma, 2 Vanilla Bean, 3 Beaches & Cream, 4 Creme Brulee, 5 Latte, 6 Cocoa Bear, 7 Mocha

8. Moondust
"Metallic silver taupe"
Also diese Beschreibung ist ja wohl die größte Untertreibung ever!
Es ist ein mittleres Taupe mit warmen Untertönen und goldenen und pinken Reflexen, die sich leider fotografisch schwer einfangen lassen.
Mein absoluter Favorit und Geheimtipp sieht deshalb auf den Swatches ganz unscheinbar aus, aber traut diesem scheinbar grauen Mäusschen nicht über den Weg. Er ist eine so vielschichtige Schönheit. 

Makeup Geek - Moondust

9. Charmed (Foiled- derzeit im Sale)
"Muted silvery light olive with taupe undertones and a foiled finish light muted silvery olive"
Dieses helle, silbrig-taupige Grün mit warmen Untertönen  war für mich die logische Ergänzung von Moondust für das Setzen eines Highlights auf die Lidmitte in Verbindung mit Moondust und genau so ist es! Als Foiled ist die Textur unfassbar cremig weich und die Pigmentierung der reine Wahnsinn!

Makeup Geek - Charmed

10. Homecoming
“Medium brown with gold shimmer”
Ein mittleres, warmes Braun mit rötlichen Untertönen und goldenem Schimmer.
Homecoming ist eine der Nuancen, die in meiner Palette zu kurz kommen. Neben all den Stars wirkt Homecoming fast schon unscheinbar und leider entwickelt sie sich an meinen Lidern in die gelbliche Richtung, was mir nicht so gut gefällt. An sich macht sich das bestimmt an ganz vielen sehr gut!

Makeup Geek - Homecoming

11. Pretentious
"Metallic bronze"
Das goldene Bronze kommt auf einer mittelbraunen Basis und bringt altgoldene und leicht khaki Untertöne mit.
Auch Pretentious hat wieder eine wunderbar weiche Textur mit großartiger Pigmentierung.
Auf den ersten Swatch möchte man meinen, es handelt sich um ein Braun mit leichtem Goldeinschlag. Auf dem Lid entfaltet Pretentious sein wunderbares Braungold mit leichtem Oliveeinschlag. Wunderschön!

Makeup Geek - Pretentious

12. Sensuous
Immer wieder habe ich am MAC Counter Trax geswacht. Die Farbe an sich hat mich begeistert, aber ich war von der harten Pressung in Verbindung mit der schwachen Pigmentierung abgeschreckt. Als ich dann die Vergleiche mit Sensuous gesehen habe und klar war, hier handelt es sich um eine bessere Version von Trax, habe ich diesen natürlich bestellt, ohne es zu bereuen. Dieses Lila leuchtet geradezu vom Lid! 

Makeup Geek -  Sensuous

13. Mesmerized (Foiled)
"Deep medium taupe with strong purple undertones and a foiled finish"
Dieses dünklere, warmes Taupe mit minimalem Lilaeinschlag. Das Finish, die Pigmentierung und die Textur erinnern mich stark an die Loral Infallible Lidschatten, die im deutschsprachigen Raum ja leider vom Markt gegangen sind. Hier habe ich euch drei Exemplare vorgestellt.
Diese Lidschatten sind nicht so fest gepresst und haben eine Wahnsinnspigmentierung. Dennoch habe ich keine Probleme mit Stauben oder auch Fall out bemerkt, da sie gleichzeitig eine unglaublich cremige Textur mit sich bringen.
Mesmerized ist traumhaft für dramatischere Looks, man kann es aber auch zum Vertiefen der Crease benutzen.

Makeup Geek - Mesmerized

14. Cosmopolitan
"Rose Gold with gold flecks and a shimmery finish"
 Ein helles, orangestichiges und peachiges Rosa/Kupfer mit starkem Schimmer. Auch Cosmopolitan hat wieder eine traumhaft weiche Textur und starke Pigmentierung. Schön auf dem gesamten, beweglichen Lid.

Makeup Geek - Cosmopolitan

15. Grandstand (Foiled)
“Medium rose gold with slight taupe undertones”
Also bis auf das Taupe, das ich persönlich nicht wahrnehme, kann ich dem vollkommen zustimmen. Dieses warme Rose Gold mit kupfrigem Schimmer ist wieder ein absoluter Traum hinsichtlich aller Qualitäten, die so ein Lidschatten mitbringen kann. Wunderschön auf dem gesamten beweglichen Lid, bringt besonders blaue und grüne Augen zum Leuchten :)

Makeup Geek -. Grandstand
Nun zu den Swatches aller schimmernden Nuancen meiner Makeup Geek Lidschatten:

Makeup Geek - 8 Moondust, 9 Charmed, 10 Homecoming, 11 Pretentious, 12, Sensuous, 13 Mesmerized, 14 Cosmopolitan, 15 Grandstand
Makeup Geek - 8 Moondust, 9 Charmed, 10 Homecoming, 11 Pretentious, 12, Sensuous, 13 Mesmerized, 14 Cosmopolitan, 15 Grandstand
Makeup Geek - 8 Moondust, 9 Charmed, 10 Homecoming, 11 Pretentious, 12, Sensuous, 13 Mesmerized, 14 Cosmopolitan, 15 Grandstand

Wie ihr bestimmt schon bemerkt habt, gibt es hinsichtlich der Makeup Geek Lidschatten selten etwas zu meckern. Vor allem wenn ihr im Vorfeld gut recherchiert, dann könnt ihr sicher die wenigen negativen Ausreißer verhindern. 

Die Zusammenstellung meiner Palette ist nahezu perfekt für mich. Aber ich wünsche mir noch mehr Variation und etwas mehr Tiefe für die Crease und Transition Nuancen. Diesbezüglich ist Nachschub unterwegs ;)

Makeup Geek Eyeshadows

In den nächsten Tagen gibt es auf meinem Blog ein weiteres Blogpost mit allen Informationen rundum die Bestellung von Makeup Geek, Leerpaletten, Vergleichsswatches und einer Linksammlung zu anderen Beiträgen.

Nächste Woche erwartet euch ein wahrer Makeup Geek Marathon im Rahmen einer Blogparade. Steffi von Talasias Dream, die Königin der Blogparaden, hat diese organisiert. Vielen Dank, Steffi!

Hier sind alle Teilnehmerinnen:

Montag, 25.01.: teddyelfetalasiamissgrapefruitzaphiraw  
Dienstag, 26.01.: thebeautyinspirationstwisted-heartsdanis-beautyblogchamber-of-nyxx  
Mittwoch, 27.01.: ttcybeautyobstgartentortemarionhairmakeupsmallpebbledforrest  
Donnerstag, 28.01.: milchschokis-beautyeckemakeuplovesilberschatzpinkysally 
Freitag, 29.01.: einfach-inaulliksblushaholicvisagistinmaya  
Samstag, 30.01.: talasiarosesofbeautybeautyandblondepinkysally  
Sonntag, 31.01.: einfach-inattcybeautythemakeupjar

Ihr könnt also schon gespannt sein!

Welches wären oder sind eure Favoriten von Makeup Geek?
Welche Marke überzeugt euch in Sachen Lidschatten?

ulli ks

Kommentare:

  1. Liebe Ulli

    danke fürs Anfixen ;-).....meine Liste wird durch deine Swatches schon wieder länger und ein Freund fliegt in 2 Wochen dienstlich rüber und hat mich schon wieder gefragt, ob er mir nicht wieder "so Schminksachen"
    mitbringen soll.....ist mein vertrauenswürdiger Dealer
    Vor allem Mesmerized, Cocoa Bear, Homecoming und Grandstand haben es mir angetan.
    Liebste Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen Marina! ;P
      Da hast du dir eine schöne Mischung zusammengestellt & du wirst es nicht bereuen :)

      ...& was bin ich über deinen "Bringdienst" neidisch :D

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  2. Eine schöne Sammlung! Ich überlege die ganze Zeit, ob ich nicht auch eine MUG Sammlung starten will... Aber eigentlich habe ich genug Basic Lidschatten... Und nur die Foiled reizen mich auch nicht so. Arrrg. Cocoa Bear und Peach Smoothie zB finde ich wahnsinnig spannend, habe aber auch keine Leerpaletten mehr. :'D
    Anyways: Ich finde den Gesamtlook deiner Palette auch sehr gelungen...
    Ich glaub ich warte mal auf den Übersichtspost und dann mal gucken. Arg xD
    Liebe Grüße! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anna!

      Dankeschön!
      Ich glaube aber, dass es gerade unter den Basic Lidschatten außerordentliche Exemplare gibt & gerade für dich lohnt sich MUG aufgrund der riesigen Auswahl unbedingt!

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  3. Sehr schöner, sehr ausführlicher Post. Ich habe auch alle Farben, die du hast außer Vanilla Bean und Sensuous und liebe sie alle. Homecoming kommt mir auf den Fotos gar nicht gelblich vor. Ich liebe ihn an mir, weil er mal nicht so orange herauskommt wie MAC Woodwinked, den ich sonst viel mehr mögen würde, wäre er auf meiner Haut nicht so orangig.

    Die neuen matten Texturen (da werden noch einige Farben grad überarbeitet) sind noch viel toller als die alten. Welche Farbe ich mir an dir auch gut vorstellen könnte ist Preppy oder Last Dance

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Cathy!

      Vielen Dank!
      Du kennst meinen Geschmack mittlerweile wirklich gut.
      Bei meiner aktuellen Bestellung habe ich Preppy immer wieder in die Auswahö mit reingenommen, mich dann aber wegen des Khaki/Ocker doch dagegen entschieden.
      Last Dance wollte ich so gerne haben. Leider gibt es den bei BeautyBay nicht :/

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  4. Da hast du dir aber eine tolle Palette zusammengestellt, besonders die Nummer 14 ist ein Träumchen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja und ich liebe sie!
      Die No. 14 Cosmopolitan gilt als bessere Version von Expensive Pink von MAC ;)

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  5. OHA - so viele geniale Farben. Wusste gar nicht, dass du so ne Auswahl hast :D Habe nur ein paar Lidschatten von MUG, muss meine Sammlung aber mal weiter aufstocken. Besonders die Foiled Nuancen finde ich interessant. LG :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...mhm...& es sind noch mehr unterwegs *ups*
      Ich muss ja sagen, dass ich die Foiled zwar ganz nett finde, aber die Eyeshadow Pans reizen mich fast noch mehr ;)

      :* ulli ks

      Löschen
  6. Eine sehr schöne Auswahl hast du, einige davon besitze ich auch ^.^ ich hätte gerne noch ein paar der duochromen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Steffi :)
      Von den Duochromen würde ich nur Steampunk ansprechen, der ja gar nicht duochrome ist. Nur hat mich Melli daraufhingewiesen, dass dieser leider Pinsel verfärbt und sich beim Blenden komisch entwickelt. Also wird erstmal nichts draus ;)

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  7. Grandstand ist ein Träumchen <3 Eine sehr schöne Sammlung hast du da! Liebe Grüße Michelle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr Michelle!
      Grandstand sticht wohl sehr heraus, dann werde ich wohl doch noch einen Look damit schminken müssen :D

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  8. Woah! Grandstand ist ja mal meeeeeeeeeeeeeega <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, ja Grandstand kan was ;D

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  9. Cosmopolitan habe ich auch, aber Cocoa Bear sieht auch genial aus ^^ Habe aktuell nur 4 Lidschatten der Marke und brauche definitiv mehr XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Zaphira!

      Cocoa Bear ist einfach unverzichtbar!
      Hole ihn dir unbedingt :)

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  10. Hey :)
    Sehr toller Post. Will auch MakeUp Geek Lidschatten haben.
    lg Mella ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann hol dir ganz bald welche ;)

      Lieben Gruß,
      ull ks

      Löschen
  11. Eine sehr schöne Zusammenstellung hast du da, die ich im Laden glatt so kaufen würde :-)
    Ich bin sicherlich eine der wenigen, die noch keine MUG Lidschatten besitz.. Nicht das sie mich nicht reizen, aber ich fühle mich von der riesigen Auswahl etwas erschlagen und kann man gar nicht entscheiden :-)

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Manuela!
      Ich kenne es zu gut, dass man sich von so einer Auswahl erschlagen fühlt. Es ging mir mit MAC Lidschatten am Counter immer so. Da fällt es mir deutlich leichter, stundenlang im Netz zu recherchieren und mich dann zu entscheiden :)

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  12. Hallo Ulli,
    ich habe in den letzten Monaten auch schon einige MUGs (bisher immer über BB; Lieferungen haben in der Regel zwischen 10 und 14Tagen gebraucht meine ich.) bestellt -aber irgendwie mich noch nicht an sie rangetraut. Meine Wunschliste enthält immer noch ein paar und mit deinem Post werden es ggf noch mehr bzw. kann die "schlechteren" doch wieder aussortieren;-)Vor Weihnachten hoffte ich auf eine reduzierte Vollpalette, habe jedoch den einen Tag verpasst an dem es sie gab. Aber es ist ja nicht dringend so dass ich auf die nächste Reduzierung warte;-)
    Vielen lieben Dank für deine beiden Posts über MUG!:-)
    siesn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Siesn!

      Gern geschehen!
      Inzwischen gibt es auch noch einen dritten Post zu MUG o_O

      Trau dich ruhig ran! An MUG Lidschatten ist so gar nichts Kompliziertes! Wenn du das Eis mal gebrochen hast, wirst du vermutlich eine Weile nichts anderes mehr verwenden ;)

      LIeben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  13. Das ist eine sehr sehr schöne Palette mit einer außergewöhnlichen Farbkombination (: Danke für's vorstellen!

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jenny!

      Dankeschön und gern geschehen :)

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
  14. Eine richtig tolle Palette hast du dir da zusammengestellt! MUG gibt es ja nun auch bei Beauty Bay und ich kann es kaum erwarten meine ersten MUG Lidschatten zu bestellen! :D

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
  15. Wirklich super schöne Farben und tolle Swatches, ich habe zwar gerade erst bestellt, aber du hast mir jetzt noch Moondust und Grandstand schmackhaft gemacht. ;-)
    Makeup Geek ist wirklich toll, bin auch super zufrieden mit den Farben. Es macht richtig Spaß damit zu arbeiten!

    Wirklich toller Blog, ich folge dir jetzt mal. :)

    LG Lisa

    AntwortenLöschen